Individualworkshop Bertolt Brecht Schule

Überblick

Unsere Arbeit spricht sich herum: Wir wurden gebeten, einen Individualworkshop an der Bertolt Brecht Schule in Berlin Spandau durchzuführen. Dieser wurde im Rahmen eines übergeordneten, zweitägigen Seminars für angehende Schülerpaten durchgeführt. Dementsprechend waren wir am Montag den 11.07.2016 für fast vier Stunden zu Gast.

Dabei stellten wir 15 angehenden Schülerpaten*innen einige Methoden und Kennenlernspiele vor und zeigten ihnen Möglichkeiten, das Teamwork in einer Patenklasse zu fördern. Darüber hinaus erarbeiteten wir gemeinsam mit den Schüler*innen die Einsatzgebiete eines Schülerpaten. Wichtig waren auch die Gespräche über die Eigenschaften, die einen guten Paten ausmachen. Darüber hinaus diskutierten wir gemeinsam, welche Aktionen man bei einer Patenklasse begleiten kann.

Während des Workshops bekamen die angehenden Schülerpaten die Möglichkeit an ihren Präsentationstechniken zu arbeiten. Zum Abschluss konnten nochmals Fragen an uns gestellt werden. Danach erfolgte eine kleine Feedbackrunde. Hier haben wir nur positive Rückmeldungen erhalten und die Aussage, dass wir sehr professionell arbeiten würden.

Die Teilnehmer*innen erhielten im Anschluss an die Veranstaltung die wichtigsten Materialien von uns, damit sie nach den Sommerferien sofort loslegen können.

Fazit des Individualworkshop an der Bertolt Brecht Schule

Bisher haben wir hauptsächlich Workshops in Berlin Lichtenberg angeboten. Der Workshop in Berlin Spandau war daher für uns sehr interessant und der erste seiner Art, denn normalerweise bieten wir ein Workshopprogramm an und laden dann ein. Hier war es umgekehrt: Wir wurden von den Projektinitiatorinnen angesprochen und um die Erstellung des Programms gebeten. Wie sich gezeigt hat, konnten wir dem Anliegen gerecht werden. Allerdings müssen wir feststellen, dass der Weg von Berlin Lichtenberg nach Berlin Spandau mit einer Fahrzeit von über 70 Minuten sehr zeitintensiv ist – aber solange es uns möglich ist, werden wir auch diese Fahrzeit in Kauf nehmen. 🙂

Interesse geweckt?

Vielleicht bist Du ja auch in einem Schülerpatenprojekt tätig oder baust gerade ein solches Projekt auf. Vielleicht können wir Dich hierbei unterstützen. Wenn Du Interesse hast, dann kontaktiere uns über vorstand@seki-projekt.de .

BBOWKS1 BBOWKS4 BBOWKS3

Ein Beitrag von: Dominik Schuster und Konstantin Bandmann