Schlagwort-Archiv: Kennenlernspiele

Workshop vom 15.05.19

Hallo ihr Lieben,

Wir sind wieder fleißig gewesen. 🙂 Pünktlich zum Ende des laufenden Schuljahres haben wir den Schülerpaten in Berlin Lichtenberg einen Workshop rund um die Themen der Nachwuchssuche und der Spielepraxis anbieten können.

Konkret sind z.B. die Elevators-Pitch Methode (ext. Link), zur Vorstellung eines Schülerpatenprojektes oder die Think-Pair-Share Methode (ext. Link) erprobt worden. Außerdem haben wir gemeinsam Spiele gesammelt und kategorisiert, welche bei der praktischen Arbeit im kommenden Schuljahr angewendet werden können.

Ein großes Interesse

Zu dem Workshop haben sich 16 Schüler*innen von zwei Schulen angemeldet. Zwei weitere Schulen hätten gerne teilgenommen, allerdings hat sich der Workshoptermin mit weiteren schulischen Aktivitäten überschnitten. Tatsächlich teilgenommen haben 13 Schüler*innen, des Immanuel-Kant-Gymnasiums (ext. Link) und der Gutenberg Oberschule Berlin (ext. Link).

 

Ein gelungener Austausch

Alle Teilnehmenden haben ihren breiten Erfahrungsschatz eingebracht. Insbesondere konnten angehende Schülerpaten von den aktiven Schülerpaten viele Spiele übernehmen. Außerdem hat sich gezeigt, dass es zu manchen Spielen sehr viele Varianten gibt.

 

Das Programm wird vorgestellt

Ein wertvolles Feedback

Unsere teilnehmenden Schüler*innen haben uns als SEKI-Projekt e.V. ein sehr umfangreiches und wertvolles Feedback gegeben. Zusammengefasst ist das Feedback sehr positiv ausgefallen, die Inhalte sind gut angekommen und aufgenommen worden. Die Teilnehmenden haben hervorgehoben, dass sie den schulübergreifenden Austausch toll gefunden haben. Zu verbessern wäre noch die zeitliche Abfolge und die Dauer bestimmter Übungen. Zudem haben die Teilnehmenden empfohlen, lieber einen ganzen Praxisworkshop mit Spielen und Methoden zu organisieren, da die Nachwuchssuche aktuell abgeschlossen sei.

Wir möchten uns als Verein an dieser Stelle herzlich bei den Teilnehmenden für das Feedback bedanken!

 

Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

Ein Ausblick auf künftige Workshops

Kurz nach dem Beginn des neuen Schuljahres 2019 werden wir wieder einen kostenlosen Workshop für rund 18 Berliner Schülerpaten anbieten.

 

Dein Interesse geweckt?

Interessierst du dich für Schülerpatenprojekte? Möchtest du uns ehrenamtlich bei der Durchführung von Workshops unterstützen? Möchtest du uns als Mitglied im Verein begleiten? Dann melde dich bei uns per Mail oder beantrage die Mitgliedschaft im Verein! Wir würden freuen.

 

Ergebnisse Workshop 15.05.2019
Ergebnisse Workshop 15.05.2019
Ergebnisse Workshop 15.05.2019

Kennlernworkshop

Guten Tag gesagt =)

Wir haben mal wieder Neuigkeiten, die wir gern mit euch teilen wollen.

Gestern fand wiederholt einer unserer Basisworkshops statt. Diesmal zum Thema
Kennlernphase, Kennlerntag und Kennlernspiele.

Kennlernspiel „Ein Porträt des Anderen“

Mit den Teilnehmer*innen der Alexander-Puschkin-Oberschule, der Gutenberg-Oberschule und der Vincent-van-Gogh-Oberschule sowie unseren fleißigen Workshopleitern Lisa und Konstantin haben wir uns von 15.00 – 18.00 Uhr in den Austausch begeben. Dabei sind dank der Unterstützung von Anette ein paar schöne Fotos entstanden.

Kennlerntag-Gestaltung Gruppe 2

Zusammen haben wir ein neue und alte Kennlernspiele getestet, um auf den anstehenden Eintritt der 7. Klassen im neuen Schuljahr vorzubereiten.

Außerdem haben wir uns damit beschäftigt, wie denn ein idealer erster Kennlerntag zwischen Buddy’s/Teamern/Paten und den Schüler*innen der 7. Klasse gestaltet werden könnte. Dabei konnten sich die Teilnehmer*innen der verschiedenen Schulen über ihre ganz individuellen Projekte und Kennlernphasen austauschen.

Kennlerntag-Gestaltung Gruppe 2

So gibt es zum Beispiel an einigen Schulen mehrere Tage oder sogar eine ganze Woche, die zum Kennenlernen gedacht sind und an denen die Buddy’s/Teamer/Paten vertreten sind, an anderen Schulen hingegen nur 2-3 Stunden. Mit Hilfe des Austausches konnte jede Schule neue Ideen und Anregungen für ihr Projekt mitnehmen und kann im neuen Schuljahr die 7. Klassen mit Spiel und Spaß empfangen.

Auch für uns ist es immer wieder interessant zu hören, wie die einzelnen Projekte in den Schulen ablaufen und auch wir konnten wieder reichlich mitnehmen für unsere nächsten Workshops.

Bald kündigen wir dann den nächsten Workshop an. Dieser wird am Anfang des neuen Schuljahres stattfinden, also plant es gern schon einmal mit ein. 🙂

Bei Fragen und Anregungen meldet euch gern bei uns.

Euer Seki-Team

P.S. für unsere Teilnehmer*innen haben wir die Fotos von den Moderationskarten hier hochgeladen. 🙂 Vielen Dank für eure tollen Ideen!

Ablauf des Workshops
Schulrallye Ideen
Aufgabenideen Schulrallye
Bildpuzzleideen Schulrallye

Unsere erste Vereinsfahrt – Stechlin

Hallöchen ihr Lieben,

wir hoffen ihr hattet ein schönes verlängertes Pfingstwochenende und konntet mal ordentlich die Seele baumeln lassen. Auch wir wollten uns mal eine kleine Auszeit von Arbeit und Studium gönnen und sind gemeinsam als Verein übers Wochenende nach Stechlin gefahren.

Dort bietet das Stechlin-Institut verschiedenen Initiativen an, sich ein paar Tage für Arbeit, Erholung und Vergnügen niederzulassen.

Willkommen in Stechlin

Das Stechlin-Institut bietet Platz für mehr als 20 Personen und hat in der Nähe den wunderschönen Stechlin-See. Wir waren zu sechst dort und haben die Arbeit im Verein durch mehrere Themen vorangetrieben.

Hier ist unser Team zu sehen, welches in Stechlin im Mai 2018 unterwegs war.

Unser Team in Stechlin – Mai 2018 (c) Foto: Konstantin Bandmann

Geplant wurde der nächste Workshop, der am 19.06.2018 von 15.00 bis 17.00 Uhr stattfindet. Diesmal vermitteln wir neue Kennenlern- und Teamspiele und planen gemeinsam mit euch den Kennenlerntag für das neue Schuljahr. Wenn ihr gern dabei sein wollt, schreibt uns doch einfach eine E-Mail. =)

Außerdem haben wir Entwürfe für Shirts und Flyer gestaltet und wollen diese jetzt auch anfertigen lassen. Ein sehr großes Thema war auch, wie wir an Reichweite gewinnen können und wie wir dadurch neue ideelle und finanzielle Unterstützer für uns begeistern können. Wenn du Lust hast oder jemanden kennst, der uns auf irgendeine Art und Weise helfen möchte, dann melde dich doch gern bei uns. Wir sind für jede helfende Hand sehr dankbar.

Neben der Arbeit, haben wir natürlich auch ein paar teambildende Maßnahmen durchgeführt und uns von dem Alltagsstress erholt. Neben Wikinger-Schach und Gesellschaftsspielen haben wir alle gemeinsam gekocht und gegrillt und so das Wochenende perfekt abgerundet. Auch das Wetter war auf unserer Seite, sodass wir etwas in der Sonne brutzeln konnten.

Das wars auch erstmal wieder von uns. Wir können auf jeden Fall sagen, dass das Stechlin-Institut uns wiedersehen wird und können es wärmstens empfehlen.

Habt ein tolles und erholsames Wochenende =)

Euer SEKI e.V. Team